Auswahl PfeilDeutschEnglish
 Suchen & Finden 
   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutz   |

Umweltschutz kann auch wirtschaftlich sein
Durch integrieren von

Wasser/Wasser- oder
Wasser/Luft-Wärmetauschern in Wäscherkreisläufen lassen sich große Energiemengen aus der Abluft als Nutzenergie in sekundäre Wasserkreisläufe oder Außenluft übertragen. Dadurch können auch bei Abgasreinigungsanlagen interessante Amortisationen die Kosten reduzieren.

Insbesondere bei Abgasreini-gungsanlagen mit Kondensations- Wärmerückgewinnungsanlagen ergeben sich durch die Wärmeauskopplung wirtschaftliche Betriebskostenreduktionen für Verbrennungsluftvorwärmung, Prozessheizung oder Gebäudebeheizung.

Bei entsprechender Integration in die lokale Infrastruktur kann die so zurückgewonnene Energie auch die Möglichkeit geben, als Energielieferant aufzutreten.

Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Wärmeverschiebung mittels

Gas/Gas-Wärmetauschern.

Ausführung
Die Ausführung erfolgt projektspezifisch aufgrund der vorliegenden Emissionen und energetischen Nutzungsmöglich-keiten meist in Edelstahl.

Vorteile

  • hohe Rückgewinnungsgrade
  • geringe Zusatzinvestitionskosten
  • hohe Betriebskosteneinsparung
  • hohe Verfügbarkeit
  • wartungsarme Konzeption
  • geringer Wartungsaufwand
  • optimale Anpassung an bauliche Gegebenheiten



EWK Umwelttechnik GmbH • Kantstraße 5 • 67663 Kaiserslautern • Tel +49 (0)631/3577-0 • umwelt@ewk.de    |    Nach oben